Das Kolumbarium

Nichts neues – oder doch?

Wahrscheinlich geht es Ihnen wie den Meisten, der Begriff „Kolumbarium“ sagt Ihnen nichts …

Das Kolumbarium ist ein neuartiger Urnen-Friedhof, der alte Traditionen aufgreift und gleichzeitig den Bedürfnissen einer modernen Trauer- und Bestattungskultur gerecht wird.

Kolumbarium (von lateinisch columba, Taube) war ursprünglich die Bezeichnung für einen Taubenschlag. Wegen der optischen Ähnlichkeit wurden dann auch altrömische Grabkammern mit reihenweise übereinander angebrachten Nischen zur Aufnahme von Urnen nach Feuerbestattungen so benannt. Heute bezeichnet man als Kolumbarium ein Gebäude oder Gewölbe, das der Aufbewahrung von Urnen dient und oft einem Friedhof oder Krematorium angegliedert ist . (Wikipedia)

In unseren Räumlichkeiten an der Falknisstrasse 11c in Sargans bieten wir Ihnen, als erstes privates Bestattungsunternehmen der Schweiz, ein solches Kolumbarium an.